Ausbildungsangebote

GettyImages-1027407018.jpg

Präsenzseminare  

 

Workshops / Falldiskussionen

Einzelcoaching

Ausbildungsangebote

Bioidentische Hormontherapie mit Freude und Leichtigkeit erlernen!

• Ich begleite Sie vom Basis- zum Expertenwissen

• Ihre Kompetenz ist Ihr Therapieerfolg im Praxisalltag

Ihre Fragen:

•  Was sind bioidentische Hormone und wo ist der Unterschied zu synthetischen Präparaten oder Medikamenten der Schulmedizin?

 

•  Woher kommt die Angst vor Hormonen? Gibt es nebenwirkungsfreie Therapien mit Hormonen?

 

•  Wie erstelle ich eine richtige Anamnese vor einer Hormontherapie und welche Zusatzdiagnostik ist sinnvoll?

 

•  Was ist eine Hormonbalance und wie erkenne ich eine Hormonstörung?

 

•  Was sind Wechseljahre und prämenstruelle Beschwerden?

 

•  Warum gibt es Serum-und Speichelteste? Was ist der Unterschied?

Wann wende ich welchen Test an und wie interpretiere ich die Laborergebnisse?

 

•  Was sagen die Laborwerte im Gesamtkontext aus und wie erstelle ich daraus ein sinnvollesTherapiekonzept?

 

•  Welche Möglichkeiten der Hormontherapie gibt es?

 

•  Wie wende ich bioidentische Hormone an?

 

•  Welche Darreichung, Dosierung und Anwendung verwende ich warum?

 

•  Wie kontrolliere ich den Therapieerfolg?

 

•  Wie setze ich das Wissen im Praxisalltag um?

Auszüge meiner Seminarinhalte

• anatomisch physiologisches Grundlagenwissen des menschlichen Hormonsystems

 

• natürlicher Zyklusablauf; Verhütungsmethoden – natürliche Verhütung

 

• Didaktik und Propädeutik der Einzelhormone (Östradiol, Östriol, Östron, Progesteron, Testosteron, DHEA)

 

• detaillierte Labordiagnostik des Hormonsystems mit Systematik

der Serum- und Speicheldiagnostik – ausführliche Befundinterpretation

 

• Wechseljahre, prämenstruelle Beschwerden, Zysten, Myome,Endometriose, Krebserkrankungen

 

• Therapiemöglichkeiten mit bioidentischen Hormonen / regulative Ansätze

 

• Therapie mit bioidentischen Hormonen: Cremes, Kapseln, Rezeptur-Arzneimitteln – Was wann, warum und wie?